Die Communal-FM GmbH hat mit ihrer arbeitsplatzunabhängigen CAFM-Lösung CommunalFM die Ausschreibung der Samtgemeinde Werlte gewonnen.

Die Communal-FM GmbH hat mit ihrer arbeitsplatzunabhängigen CAFM-Lösung COMMUNALFM die Ausschreibung der Samtgemeinde Werlte gewonnen.

Die Samtgemeinde setzt damit in Zukunft auf die nach den Richtlinien des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle als förderfähig zertifizierte Software für das Energiemanagement ihrer Liegenschaften.

Gesucht war eine Software-Lösung, die das Energiecontrolling, das Energieberichtswesen sowie das Gebäudemanagement unterstützen und Abläufe vereinfachen kann. COMMUNALFM erfüllt die in der Ausschreibung gestellten Anforderungen mit seinem Modul Energiemanagement und bietet den Anwendern in Werlte dementsprechend eine ganze Reihe an durchdachten Arbeitserleichterungen. Dazu gehören beispielsweise die automatische Bereitstellung aktueller Klimafaktoren zur Witterungsbereinigung, Vergleichskennwerte, Plausibilitätsprüfung und Schnittstellen zu digitalen Zählern. Sie machen das Modul zu einem unabdingbaren Werkzeug für Energiemanager, das sie nicht zuletzt bei der Erstellung von Energieberichten unterstützt. Folglich bietet es in jeder Hinsicht eine deutliche Verbesserung gegenüber den Excel-Auswertungen, auf denen das Energiemanagement der Samtgemeinde bisher basierte.

Die Samtgemeinde Werlte mit Ihren 17.000 Einwohnern liegt im niedersächsischen Landkreis Emsland nahe der niederländischen Grenze. Sie ist ein Zusammenschluss der gleichnamigen Stadt mit den Gemeinden Rastdorf, Lahn, Lorup und Vrees.

 

Communal-FM GmbH
Communal-FM GmbH
Als Komplettanbieter rund um IT-gestütztes Facility Management stellt die Firma Communal-FM GmbH die speziellen Anforderungen von kommunalen Verwaltungen in den Mittelpunkt.

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.