3D-Objektaufmaß (3D-Laserscanner)

Ein 3D-Objektaufmaß bietet sich insbesondere bei Gebäuden an, zu welchen auch weiterführend größere Mengen an unterschiedlichen Ergebnissen generiert werden sollen (z. B. Schnitte, Ansichten, Massenermittlungen, Visualisierungen) und die eine entsprechende Relevanz in der Bewirtschaftung aufweisen. Zum Einsatz kommen dabei hochmoderne 3D-Laserscanner, welche sämtliche noch so kleinen Geometrien in Innen- und Außenbereichen erfassen und verarbeiten.

Leistungen im Detail:

  • 3D-Laserscanning von Innen- und Außenbereichen>/li>
  • Generierung einer 3D-Punktwolke im gewünschten Detailgrad
  • Nahtlose Übergabe der Daten an die Aufbereitung, Erstellung und CAFM-Implementierung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.