Benutzergruppenverwaltung

Das Basismodul „Benutzergruppenverwaltung“ ermöglicht die freie Definition von Benutzergruppen und die Zuweisung von entsprechend zugehörigen Modul- und Tabellenberechtigungen, so dass diese Berechtigungen lediglich einmal pro Benutzergruppe festgelegt und anschließend zeitsparend auf beliebig viele Benutzer angewandt werden können.

Klassische Anwendungsfälle sind dabei etwa die Hausmeister aus einem Hausmeisterpool, welche allesamt die gleichen Aufgabenbereiche zu betreuen haben (z.B. Ablesung von Zählern und Abgabe von Störungsmeldungen), oder aber identische Rollen von Sachbearbeitern. Zudem kann an dieser Stelle ein temporäres Zuweisen von Anwendungsbereichen (z.B. im Vertretungsfall) vorgenommen werden.

Das Modul Benutzergruppenverwaltung bietet die folgenden Funktionen:

  • Freie Erstellung von Benutzergruppen mit jeweiligen Modul- und Tabellenberechtigungen (z.B. Hausmeister, Zählerableser, Störungsmelder, Sachbearbeiter, etc.)
  • Vergabe von generellen Berechtigungen, bzw. Lese-, Bearbeiten-, Einfügen- und Löschberechtigungen
  • Zuordnung von Benutzern als Gruppenmitglieder zu bestimmten Benutzergruppen
  • Temporäre Zuweisung von Anwendungsbereichen im Vertretungsfall

Standardauswertungen:

  • Übersicht sämtlicher Mitglieder aus bestimmten Benutzergruppen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.