Mitarbeiterverwaltung

Das Basismodul „Mitarbeiterverwaltung“ steuert primär die Zugänge mitsamt den entsprechenden Berechtigungen für die Rollenverteilung der Anwender.

Es erlaubt die benutzerbezogene Zuweisung von Anwendungsbereichen, der zu betreuenden Organisationseinheiten und Objekte, sowie den Zugriff auf Tabellen und Stammdaten, differenziert nach generellen, bzw. Lese-, Bearbeiten-, Einfüge- und Löschberechtigungen und ist damit das zentrale Steuerungsmodul für CAFM-Administratoren.

Mitarbeiterbezogene Angaben wie Standorte, Fach- und Funktionsbereiche, sowie Emailadressen und Erreichbarkeitszeiträume werden ebenso über das Modul vorgehalten wie die Passwortvergabe und die automatische Dokumentation von Anwenderprotokollen.

Das Modul Mitarbeiterverwaltung bietet die folgenden Funktionen:

  • Verwaltung sämtlicher Mitarbeiter und Anwender, inkl. Personalnummer, Vor- und Nachname, Standort, Telefonnummer, Email-Adresse und Software-Zugang
  • Alphanumerische Such-, Filter- und Sortierfunktion sämtlicher Tabellen mitsamt entsprechender Exportmöglichkeit (Excel, PDF)
  • Benutzer- und Rechteverwaltung für Anwendungsbereiche, Organisationseinheiten, Objekte und Stammdaten/Tabellen, differenziert nach generellen Berechtigungen, sowie Lese-, Bearbeiten-, Einfüge- und Löschberechtigungen
  • Passwortvergabe
  • Definition von Zugriffslevel (Admin, Management, …)
  • Mitarbeiterbezogene Dokumentenverwaltung
  • Organisatorische Angaben (Standort, Fachbereich, Telefon- und Faxnummer, Email-Adresse, Kostenstelle, Erreichbarkeit, Aufgabenbereich/Funktion, Bemerkungen)
  • Kalkulatorische Angaben
  • Anwenderprotokolle

Standardauswertungen:

  • Mitarbeitertabellen
  • Anwenderprotokolle