Vermietungsmanagement

Das FM-Modul „Vermietungsmanagement“ bietet eine vollständige Unterstützung zur Organisation sämtlicher Mietprozesse, von der Mietvertragsverwaltung bis zur Erstellung von detaillierten Betriebs- und Nebenkostenabrechnungen.

Durch seine Schnittstellen zum Liegenschafts-, Vertrags-, Energie- und Rechnungsmanagement greift das Modul „Vermietungsmanagement“ zeitsparend auf bestehende Datenbestände zurück und erlaubt an entsprechenden Stellen zweckbezogene, modulinterne Anpassungen (z.B. Nettofläche als Grundlage zur anwendungsunterstützten Anpassung an eine rechtssichere Wohnflächenberechnung, zusätzliche Vertragsdetails, Übernahme von Verbrauchswerten, etc.).

Auswertungen zu Mietobjekten (vermietbare Flächen, Vermietungsstatus, Mieterhistorie, durchschnittliche Betriebs- und Nebenkosten, etc.) runden das Gesamtpaket des Moduls als zentrales Werkzeug des Managements von Vermietungen schlüssig ab.

Das Modul Vermietungsmanagement bietet die folgenden Funktionen:

  • Hinzufügen und Bearbeiten von Mietobjekten und –einheiten samt Flächenübernahme aus dem Liegenschaftsmodul
  • Vorhaltung von vielfältigen Objekt- und Mieterdaten (Adressen, Raumübersichten, Abrechnungsdaten, Verbräuche, etc.)
  • Exakte Verteilung und transparente Zuordnung objektbezogener Nebenkosten anhand von Umlageschlüsseln
  • Detaillierte Angaben und Ergänzungen zu Mietverträgen durch Anbindung an das Vertragsmanagement
  • Übergabe der Abrechnungen an das Rechnungsmanagement

Standardauswertungen:

  • Automatisch generierte und anpassbare Betriebs- und Nebenkostenabrechnungen
  • Mieterhistorie
  • Historisierte Auswertungen zu Mietobjekten (Mieter, vermietbare Flächen, durchschnittliche Betriebs- und Nebenkosten
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.